Es gibt eine Reihe von medizinischen Anwendungen für die Pigmentation.
Wir beraten Sie gerne zu den nachfolgenden Themen:

• Nach Operationen: Teil- oder Totalverlust von Augenbrauen, Lippen
• Nach Chemotherapien: Teil- oder Totalverlust von Brauen/Wimpern
• Verbrennungen
• Alopecia areata/totalis
• Haarverdichtung mit täuschend echter Härchenzeichnung
• Lippen: Narben infolge Herpes labialis, Ektopische Talgdrüsen, Impetigo contagiosa
• Hypo- oder Hyperpigmentationen
• Vitiligo: Hilfe bei Pigmentflecken-Störung

       
       


Areola in Harmonie

Ein schöner Busen steht für Weiblichkeit. Nach einer Brustoperation verlieren daher viele Frauen an Selbstbewusstsein.

Sobald der plastische Chirurg nach einer Brustoperation seine Arbeit abgeschlossen hat, können mit der medizinischen Pigmentierung erstaunliche Erfolge bei der Areolazeichnung erzielt werden.

Nach der Brustoperation wird im Bereich der Brustwarze ein natürlich wirkender Hof pigmentiert. Der Farbton wird dem Idealbild angeglichen.

Durch leichtes Schattieren erreichen wir einen natürlichen Echtheitseffekt der künstlerisch dargestellten Brustwarze und verhelfen so vielen Frauen zu neuem Selbstbewusstsein und mehr Lebensqualität.

       
       

Von einer medizinischen Pigmentierung spricht man, wenn ein medizinisch indiziertes Problem vorliegt: zum Beispiel bei Narben, verursacht durch einen Unfall oder eine Operation.

Solche Narben können ein Gesicht asymetrisch erscheinen lassen. Durch dauerhaftes Einbringen von Swiss Color® Pigmenten an diesen Narben können Ungleichheiten der natürlichen Umgebung farblich angepasst werden.

Für die Bestimmung der Farbe wird an einer unauffälligen Stelle das ausgewählte Swiss Color® Pigment eingebracht. Entspricht die Farbe nach drei Wochen dem natürlichen Idealfall, kann mit der Pigmentation der ganzen Narbe begonnen werden.

 

Wenn Sie mehr über die medizinische Pigmentation erfahren möchten, berate ich Sie gerne. Sie können sicher sein, dass ich in meinem Fachinstitut für Permanent Make-up große Erfahrung habe und über eine fundierte und zertifizierte Ausbildung in diesem Spezialgebiet der humanmedizinischen Pigmentation verfüge.

Rufen Sie mich zur Vereinbarung eines unverbindlichen Beratungstermins an: Telefon 07143-965493.